Enzersdorfer Milchprodukte - Fink Milch ist die Beste!
 


Milchverarbeitung
    

Die täglich frischgemolkene Milch wird über eine
Leitung direkt in den Pasteur befördert.

 

Im Pasteur wird die Rohmilch auf 63,5 Grad erhitzt, dann wird
die Milch 30 Minuten lang auf dieser Temperatur gehalten
und wieder abgekühlt.
Diesen Vorgang nennt man pasteurisieren.

 

     Die abgefüllte Milch wird mit einer vollautomatischen Becherabfüllanlage in einem Arbeitsgang abgefüllt, verschlossen und versiegelt, etikettiert und gestempelt. Einzelne Produkte werden nach wie vor in Gläser gefüllt.